günstiges Fotobuch mit photographerbook.de gestalten. Ihnen wird eine kostenlose Software zur Verfügung gestellt. MacLife "Albenprofi-Tipp" und Test "SEHR GUT" in der Digital Photo.
 

Datenschutzerklärung

Alle Informationen zur Erfassung Ihrer Daten


Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website www.photographerbook.de Anbieter ist:

FRIEDMANN* PRINT DATA SOLUTIONS GmbH
Industrieweg 5
72766 Reutlingen
Deutschland

E-Mail: support@photographerbook.de.


  • 1.) Speicherung und Nutzung von Daten
    Wir erheben, speichern, verarbeiten und nutzen im Rahmen der Website folgende Daten von Ihnen:

    Registrierung und Bestellungen:

    Bei Ihrer Registrierung und Bestellungen erheben und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, selbst gewählter Benutzername, selbst gewähltes Passwort etc., die wir für die Begründung und Durchführung des Vertrages mit Ihnen benötigen.

    Newsletter:

    Wenn sie sich für unseren Newsletter registrieren, speichern und nutzen wir die dabei angegebenen Daten zu Zwecken des Versands des Newsletters. Sie können Ihre Einwilligung in die Zusendung des Newsletters jederzeit widerrufen, bspw. per Post oder E-Mail an unsere eingangs genannten Kontaktdaten.

  • 2.) Verwendung von Cookies
    Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. 

    Wir setzen Cookies ein, um die Nutzung der Website für den Besucher einfacher und bequemer zu gestalten bzw. bestimmte Funktionen überhaupt erst zu ermöglichen.

    Bei der Nutzung unserer Website können auch Cookies von Vertragspartnern gesetzt werden, z.B. im Rahmen Webtracking-Diensten zur Optimierung unserer Website.

    Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden oder dass die Annahme von Cookies von Ihnen jeweils bestätigt werden muss. Entscheiden Sie sich grundsätzlich gegen Cookies, so können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen auf der Website nicht nutzen. Die Hilfe-Funktion der meisten Webbrowser erklärt, wie Sie Ihren Browser davon abhalten können, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie sich von Ihrem Browser darauf hinweisen lassen können, wenn er ein neues Cookie erhält oder auch wie Sie sämtliche erhaltenen Cookies löschen können.

  • 3.) Verwendung von personenbezogenen Daten bei Auswahl von Klarna als Zahlungsart
    a) Verwendung von Daten
    Wenn Sie sich für Klarnas Zahlungsdienstleistungen Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf als Zahlungsoption entschieden haben, haben Sie eingewilligt, dass wir die für die Abwicklung des Rechnungskaufes und einer Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen personenbezogenen Daten, wie Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer sowie die für die Abwicklung des Rechnungskaufs notwendigen Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie die Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, erheben und dass diese Angaben durch Klarna verarbeitet werden. Nach geltendem Recht hat Klarna bei der vom Benutzer gewünschten Rechnungsabwicklung ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Benutzers und benötigt diese, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft einzuholen. In Deutschland können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein: 

    - Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 5001 66, 22701 Hamburg
    - Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11 41460 Neuss
    - Deltavista GmbH, Freisinger Landstr. 74 80939 München
    - Arvato Infoscore Consumer Data GmbH and Infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden
    - SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden

    Im Rahmen der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des vertraglichen Verhältnisses erhebt und nutzt Klarna abgesehen von einer Adressprüfung auch Informationen zu dem bisherigen Zahlungsverhalten des Benutzers sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu diesem erhalten in der Zukunft. In die Berechnung dieser Werte werden unter anderem Adressdaten integriert. Die Übermittlung von Daten an diese Wirtschaftsauskunfteien erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Daten über die nicht vertragsgemäße Abwicklung von fälligen und unbestrittenen Forderungen können im Rahmen der gesetzlich zulässigen Bestimmungen und unter Berücksichtigung Ihrer jeweiligen schutzwürdigen Interessen an dem Ausschluss der Übermittlung oder Nutzung an die oben genannten Auskunfteien nach § 28a BDSG übermittelt werden. Benutzer können bei den oben genannten Unternehmen Auskunft über die sie betreffenden gespeicherten Daten erhalten. Über die Identitäts- und Bonitätsprüfung hinaus werden personenbezogene Daten von Klarna unter Beachtung der Bestimmungen des geltenden Rechts zu internen Statistik- und Analysezwecken verarbeitet, genutzt und gespeichert. Zu diesem Zweck kann Klarna die gespeicherten Daten zum Zwecke des Risikomanagements sowie zur Weiterentwicklung von Klarnas Diensten nutzen. Der Benutzer hat bei der Auswahl von Klarnas Zahlungsdienstleistungen als Zahlungsoption eingewilligt, dass Klarna und Unternehmen der Klarna Gruppe in Schweden die personenbezogenen Daten in diesem Rahmen verarbeiten, nutzen und speichern dürfen.

    b) Widerruf der Einwiligung und Auskunft
    Selbstverständlich können Benutzer ihre Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten widerrufen und jederzeit Auskunft über die von Klarna gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Dieses Recht garantiert das geltende Recht. Sollten Benutzer dies wünschen oder Klarna Änderungen bezüglich der gespeicherten Daten mitteilen wollen, so können sie sich an Datenschutz@klarna.de wenden.

    Widerruft der Benutzer seine Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten, bleibt Klarna jedoch weiterhin dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, insofern dies zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung durch Klarnas Dienste notwendig ist, rechtlich vorgeschrieben ist, oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird.

  • 4.) Google Analytics
    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

    http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

    Die in vorstehendem Absatz angesprochene IP-Anonymisierung ist für diese Website aktiviert.

  • 5.) Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung
    Sie haben nach dem Bundesdatenschutzgesetz das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem entsprechenden Anliegen schriftlich oder per E-Mail an uns (Kontaktdaten siehe eingangs dieser Datenschutzerklärung).

  • 6.) Links zu anderen Websites
    Unsere Website enthält Links zu anderen Websites. Die verlinkten Websites haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen, wo Sie sich entsprechend informieren können. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.